laboracht, das sind Michael Lung und Benjamin Miatto.

 

Gemeinsam teilen wir die Leidenschaft für gute Gestaltung und Ausstellungen, die die Wissensvermittlung in den Vorgrund stellen. In unserer Arbeit gehen wir den Sachen immer auf den Grund und entwickeln durchgängige Konzepte, die zum Nachdenken und Ausprobieren anregen.

Das Tätigkeitsfeld beginnt bei der Gestaltung von Konzepten und Ausstellung sowohl für Museen als auch für Themenwege. Outdoor Themenwege eignen sich hervorragend, um Wissen der unmittelbaren Umgebung zu vermitteln, müssen aber überdurchschnittlichen Anforderungen gerecht werden. Diese hochrobusten und autarken Prototypen werden von der Idee bis zur Umsetzung von uns gestaltet, getestet und umgesetzt.

Zwischen Beginn und Ende eines Projektes liegen immer zahlreiche Ideen, Versuche und Experimente, die wir mit unterschiedlichen Experten verifizieren und verfeinern. Wir arbeiten mit einem Team aus Museumspädagogen, Wissenschaftlern, Fotografen, Grafikern und Handwerkern zusammen, um aus Experimenten anregende Ergebnisse werden zu lassen.

Michael Lung

geboren 1971, visueller Mediengestalter, arbeitete für zahlreiche Medienagenturen im In- und Ausland und gründete 2009 sein eigenes Studio "bildbewegung".

 

Benjamin Miatto

geboren 1974, Architekt, arbeitete für zahlreiche Architekturbüros und gründete 2009 sein eigenes Architekturbüro, seit 2015 Gmeiner & Miatto Architekten.

Gemeinsam experimentieren wir im laboracht - Kohlplatzstraße 16, 6971 Hard, Österreich